Logo Prinz Eisenherz Prinz Eisenherz Lexikon Prinz Eisenherz

© 2007-2019 Andreas Schmidt

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


roemer

Römer

Bürger des Imperium Romanum

Die antike staatsrechtliche lateinische Bezeichnung lautete „Senatus Populusque Romanus“, abgeküzt S.P.Q.R. (der Senat und das Volk von Rom). Ein Römer war zunächst nur ein Bewohner von Rom, später wurde der Begriff dann auf alle Bürger des Staates ausgeweitet. Unter dem römischen Reich versteht man das von den Römern, der Stadt Rom bzw. dem römischen Staat beherrschte Gebiet zwischen dem 8. Jahrhundert v. Chr. und dem 7. Jahrhundert n. Chr..
Quelle: Wikipedia

An diesem Artikel wird noch gearbeitet.

Seiten:

siehe auch:

Links hierher:

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
P T​ Y​ C N
 
roemer.txt · Zuletzt geändert: 02.02.2019 01:14 (Externe Bearbeitung)